Wohnen

Edelstahl Wasserkocher in Gold

wasserkocher-gold

Ob Sie sich eine Tasse Tee zubereiten oder eine Wärmflasche befüllen möchten – mit dem Wasserkocher BOSCH TWK 7808 können Sie das erhitze Wasser schnell benutzen.

Das goldene Modell ist sehr beliebt, fällt sofort ins Auge und bringt Farbe in Ihre Kücheneinrichtung. Es ist besonders robust und isoliert hervorragend. Wenn mal Besuch ansteht, werden Sie das hohe Fassungsvermögen von 1,7 Liter besonders zu schätzen wissen. Die Maximalleistung von 2200 Watt wird Ihr Wasser schnell zum Kochen bringen.

Dieser Wasserkocher fällt sofort ins Auge und bringt Farbe in Ihre Kücheneinrichtung.

  • Abschaltautomatik und Überhitzungs-und Trockengehschutz
  • Verdecktes Heizelement
  • Kalkfilter im Ausguss
  • Kabelaufwicklung
  • 1,7 l Fassungsvermögen
  • Gehäusematerial: Edelstahl
wasserkocher-gold2
wasserkocher-gold3
wasserkocher-gold4

Wasserkochen Einfach. In Gold und mit Edelstahl

Maximale Sicherheit für Sie

Mehr Zeit, mehr Sicherheit. Während das Wasser kocht, kann etwas anderes gemacht werden. Der Wasserkocher schaltet sich automatisch aus.

Ideale Hygiene und einfache Reinigung

Einfach und sicher reinigen. Das Heizelement ist mit einem Schutz verdeckt, was die Reinigung des Wasserkochers erleichtert.

Wasser pur genießen

Mehr Geschmack, weniger Kalk. Durch den entnehmbaren Filter vor dem Ausguss werden Kalkplättchen herausgefiltert–für reines Wasser.

Maximale Sicherheit für Sie

Der Wasserkocher schaltet sich automatisch aus, sobald die Kochtemperatur erreicht ist, bei Überhitzung, bei zu geringer Füllmenge oder wenn er vom Sockel genommen wird.

Perfekte Hygiene und einfache Reinigung

Einfach und sicher reinigen. Das Heizelement ist mit einem Schutz verdeckt, was die Reinigung des Wasserkochers erleichtert und zusätzlich für Hygiene sorgt.

Flexibles Aufsetzen der Kanne dank Mittelanschluss 360 Grad

Die Kanne immer bequem aufsetzen. Egal in welcher Position Sie die Kanne auf die Basisstation stellen, das Aufheizen funktioniert. Mit dem Mittelanschluss 360 Grad sind Sie flexibel und müssen nicht Ihre Hand verdrehen.

Der besondere Wasserkocher

Smeg-Wasserkocher sind schnell, sicher und zuverlässig!

Die Smeg-Wasserkocher bieten ein Edelstahlgehäuse, ein großes Fassungsvermögen von 1,7 Litern und einen kabellosen Boden, der sie noch praktischer und funktionaler macht, da sie nach Belieben neu positioniert werden können.

Smeg Wasserkocher 1,7 ltr. 2400 W, Edelstahl, Wasserstandsanzeige, Überhitzungsschutz

  • Automatische Abschaltung bei 100°C
  • Fassungsvermögen / Kanne 1,7 l / 7 Tassen
  • Doppelte Wasserpegelanzeige Liter/Tassen
  • Kannengehäuse und Verschluss aus Edelstahl lackiert
  • Anti-Kalkfilter aus Edelstahl herausnehmbar

Hier geht es direkt zu allen Smeg Produkten

5-sterne-bewertung

Mit bester Bewertung

Vor- und Nachteile eines elektrischen Wasserkochers

In Ihrer Küche und zu Hause sind die Wasserkocher zu einem der effizientesten Geräte geworden, mit denen Sie in kurzer Zeit Wasser kochen können. Im Vergleich zu den traditionellen Herdkocher benötigen diese Wasserkocher mehr Zeit, um das Wasser auf 100 Grad zu bekommen.

Bei herkömmlichen Wasserkochern müssen Sie viel Zeit damit verbringen, das Wasser zu kochen, während die hocheffizienten elektrischen Wasserkocher sofortige Ergebnisse liefern. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie so beliebt sind.

Als Anfänger haben Sie möglicherweise viele Zweifel an den Vorteilen und Fallstricken der Verwendung eines Wasserkochers. Es liegt auf der Hand, Ihre Zweifel an der Verwendung eines so nützlichen elektrischen Geräts auszuräumen. Wenn Sie einen Wasserkocher verwenden möchten, können Sie die Vor- und Nachteile anhand der folgenden Absätze überprüfen:

Vorteile

Flexibel

Wasserkocher können sehr nützliche Geräte sein. Schließlich müssen sie zum Kochen nicht auf einen Herd gestellt werden. Sie können sie einfach überall dort anschließen, wo es eine Steckdose gibt. Sie können auf dem Küchentisch, auf der Theke oder fast überall dort platziert werden, wo sie mit ihrer Schnur platziert werden können. 

Sie sind hocheffiziente Geräte

Zunächst müssen Sie wissen, dass Wasserkocher zu den energieeffizientesten Geräten gehören. Wenn Sie den Wasserkocher mit der besten Qualität ausgewählt haben, verbrauchen diese möglicherweise weniger Energie als der andere Wasserkocher mit schlechter Qualität.

Zum Kochen von Wasser wird weniger Zeit benötigt

Natürlich braucht ein Wasserkocher weniger Zeit, um das Wasser zu kochen und zu erhitzen. Dies könnte der größte Vorteil sein, den Sie durch einen Wasserkocher erzielen möchten.

Abschaltautomatik

Es gibt jetzt Wasserkocher auf dem Markt, die in die automatische Abschaltfunktion integriert sind. Diese Art von Wasserkocher lässt das Wasser für einen bestimmten Zeitraum kochen und schaltet sich aus Sicherheitsgründen danach automatisch aus. Das ist ein klares Plus.

Es könnte hartes Wasser aus dem Wasser entfernen

Sie sollten auch wissen, dass Ihr Wasserkocher die harten Wasserablagerungen aus dem Wasser entfernen kann.

Nachteile

Anfällig für Feuerunfälle

Der erste Nachteil der Verwendung besteht darin, dass er für einen Brandunfall anfällig sein kann. Die meisten Wasserkocher bestehen aus Kunststoff, und Sie wissen, dass Kunststoff anfälliger für Feuer ist.

Schlechte Wasserkocher können Ihre Stromrechnungen erhöhen

Wasserkocher sind jedoch energieeffiziente Elektrogeräte. Sie sollten bei der Wahl nicht den billigsten elektrischen Wasserkocher kaufen, da viele minderwertige Geräte Ihre Stromrechnungen erhöhen können.

Wasserkocher enthalten BPA-Chemikalien

Laut Fachleuten enthalten viele Wasserkocher aus Kunststoff BPA-Chemikalien, die für Ihre Gesundheit gefährlich sind. Sie sollten niemals versuchen, die Wasserkocher zu kaufen, die aus dieser speziellen Chemikalie hergestellt werden, die ein Rohstoff ist. Dies könnte der größte Nachteil sein, den der Benutzer durch die Verwendung des Wasserkochers haben könnte.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API